Menu

Unternehmensberatung – Als Firma weiter kommen!


über mich

Unternehmensberatung – Als Firma weiter kommen!

Herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich möchte mit diesem näher auf das Thema Unternehmensberatung eingehen. Dies ist zum Teil manchmal ein Modewort geworden und es gibt in dem Bereichen viele Berater. Wichtig ist es, die unterschiedlichen Themenspektren abzuklopfen, welche Berater was genau können. Eine notwendige Beratung könnte in Sachen Steuern bzw. Finanzen, interne Kommunikation und Strukturen, Beratung bei Eröffnungen von internationalen Niederlassungen und vieles mehr sein hilfreich sein. Aus diesem breiten Themenkreis wird klar, dass nicht jeder Unternehmensberater dieselben Erfahrungen mit jedem Thema hat, sondern Schwerpunkte besitzt. Dies möchte ich beleuchten, kategorisieren und auf entsprechende Berater hinweisen. Du willst mehr über die Unternehmensberatung erfahren? Schau dich auf meinem Blog um.

Kategorien

letzte Posts

Prozessaudits Automotive und FMEA
20 November 2017

Bei Prozessaudits Automotive werden Abläufe wie Ve

ZAL
13 November 2017

Qualifikation gegen den Fachkräftemangel Das Zent

ZAL

Qualifikation gegen den Fachkräftemangel

Das Zentrum für Weiterbildung und Ausbildung ZAL engagiert sich im Kampf gegen den Fachkräftemangel. Das Unternehmen qualifiziert Fachkräfte im Bereich der Industrie und mittelständische Unternehmen. Genau in diesen Branchen ist geschultes Fachpersonal knapp. Studien gehen davon aus, dass 2040 in Deutschland etwa 3,3 Millionen Fachkräfte fehlen. Das Zentrum bietet Arbeitssuchenden und Schulabgängern eine Zukunftsperspektive. ZAL fungiert als Drehkreuz für Einzelpersonen und Unternehmen aus dem kaufmännischen Bereich, dem Handwerk und der Industrie. Dank der arbeitsmarktgerechten, praxisnahen, progressiven Ausbildung der Mitarbeiter bleiben Betriebe zukunftsfähig. Das Zentrum ist ein zugelassener Weiterbildungsträger und kann sich auf die Bedürfnisse von einzelnen Firmen einstellen und individuelle Lehrinhalte entwickeln. Das Angebot der Ausbildungen reicht vom Fachhelfer bis hin zur vollständigen Fachberufsausbildung.  

Flexibilität auf hohem Niveau

Mit den Neuerungen in dem jeweiligen Berufsfeld entwickeln sich auch die Anforderungen auf dem Berufsmarkt ständig. Daher sind dezentralisierte Aus- und Weiterbildungszentren, wie das ZAL Berlin-Brandenburg GmbH, hilfreich, um mit dem technologischen Fortschritt mitzuhalten. Qualifiziertes Personal wird auf dem neuesten Stand geschult. Das wiederum hilft den Unternehmen wettbewerbsfähig zu bleiben. Das Angebot reicht von kurzen Seminaren über Umschulungsmaßnahmen. Diese sind zum Teil von der Agentur für Arbeit gefördert. Das Profil eines Berufes kann sich mit neuen Errungenschaften in der Technik verändern. Daher ist es essenziell für mittelständische Firmen ihr Personal zu motivieren, an der stetigen Modernisierung teilzuhaben. Das Zentrum hat sich die Ausbildung und Sicherung von Fachpersonal zum Ziel gesetzt.

Gewappnet für den Berufsalltag

Das Trainingszentrum dient unter anderem dazu, dass potenzielle Auszubildende in Praktika einen ersten Einblick in das Unternehmen erhalten. Die Einblicke in Industrie und Gewerbe Branchen helfen besonders Berufseinsteigern bei der Wahl. Persönliche Fähigkeiten und Vorlieben werden in den passenden Beruf integriert. Davon profitieren sowohl Firmen als auch Arbeitnehmer.

Ein weiterer Schwerpunkt der Lehre ist die Vermittlung von sogenannten Soft-Skills. Das Verhalten gegenüber Vorgesetzten und Firmenstrukturen sind wichtige Bausteine in der Ausbildung der neuen Fachkräfte. Das Erlangen von Sozialkompetenz ist ebenso wichtig in der Gestaltung einer erfolgreichen Karriere, wie das Erlernen von Fachwissen und Fähigkeiten. Das Zentrum legt großen Wert auf die harmonische Einbindung der Absolventen in bestehende Strukturen der Firmen.

Einen ersten Einblick und Orientierungshilfe in der Wahl der passenden Arbeitsstätte und Fachberufes kann ein Praktikum sein. Firme und potenzielle Fachkräfte erhalten einen guten Eindruck der Kompatibilität. Das Zentrum für Aus- und Weiterbildung ist eine Institution in der Akquise von Fachpersonal und pflegt ausgezeichnete Beziehungen mit den Unternehmen der jeweiligen Region. Die Vermittlung nach der abgeschlossenen Qualifizierung oder einem marktorientierten, anerkannten Zertifikat liegt dem Aus- und Weiterbildungszentrum am Herzen. Das Unternehmen ist, abgesehen von der Aus- und Weiterbildungsstätte, auch ein Ansprechpartner für die Berufswahl. Es bietet eine Vielzahl an berufsvorbereitenden und Seminaren an. Die genauen Inhalte können in einem unverbindlichen Beratungsgespräch gemeinsam ermittelt werden.